Voggys Blockflötenschule ist eine sehr erfolgreiche Serie an Blockflötenschulen, die den Kindern spielend den Umgang mit der Blockflöte näher bringt. Dabei wurde besonders auf kindgerechte Umsetzung der Lerninhalte geachtet. Die farbigen Darstellungen lockern die Buchreihe auf . Der kleine grüne Voggy sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert bei den Schülern.

Die Schule besteht im Kern aus 2 Bänden. Zahlreiche Ergänzungshefte erweitern die Lerninhalte. Zu den Ergänzungsheften zählen unter anderem auch ein Buch mit Weihnachtsliedern und ein Liederbuch. Die Ergänzungshefte können schon frühzeitig in den Unterricht eingebaut werden, sodass die Unterrichtsstunden sehr abwechslungsreich und flexibel gestaltet werden können. Das macht die Reihe zum idealen Lehrwerk für Blockflöten AGs in Grundschulen, Instrumentalkurse in Musikvereinen und Musikschulen. Auch für den früh musikalischen Unterricht in Kindergärten ist Voggys Blockflötenschule die erste Wahl.

Der größte Vorteil der Buchreihe liegt allerdings darin, dass es auch für andere Instrumente passende Schulen gibt. Neben Voggys Blockflötenschule sind auch Schulen für Boomwhackers, Glockenspiel oder auch Mundharmonika erschienen. Die Schulen sind aufeinander gut abgestimmt und können somit auch im Gruppenunterricht gut verwendet werden. Erweiterungen zum Erlernen der Notenschrift und eine Einführung in die Musiklehre machen Voggys Instrumentalschulen zu einem ganzheitlichen Konzept. Ein Konzept das in den verschiedensten musikalischen Unterrichtskonzepten verwendet werden kann.

Die Voggy Instrumentalschulen sind bei vielen Musikalienhändlern in der Regel vorrätig. Über Plattformen wie JPC oder Amazon können die Bücher auch online bezogen werden. Für die Schüler empfehlen sich hier oft die im Preis reduzierten Sets aus Schule und Instrument. Diese sind sowohl für Blockflöte als auch für Glockenspiel erhältlich.

Weiterführende Links

Übersicht an diverser Blockflötenschulen