Welche Blockflöte ist die richtige? Das kommt drauf an was Sie mit der Blockflöte bezwecken wollen. Für den elementaren Unterricht sind Kunststoff Blockflöten von Nuvo oder anderer namhafter Hersteller völlig ausreichend. Ambitionierte Blockflötenlehrer werden eher die Einstiegsmodelle von Moeck, Mollenhauer oder Yamaha in Betracht ziehen. Wer die Absicht hat die Blockflöte ernsthaft als Instrument zu erlernen sollte lieber zu den etwas gehobeneren Modellen von Moeck oder Mollenhauer greifen. Bei der Blockflöte ist von 10 bis 1000 Euro alles möglich.