Diese Sammlung enthält Stücke vieler verschiedener Stilrichtungen von Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts. Die Spielstücke enthalten Werke von bekannten Komponisten wie Telemann und Purcell sowie von weniger bekannten Komponisten wie Daquin, van Eyck, Hotteterre und Lully. Die Ausgabe eignet sich hervorragend für Blockflötenlehrer, die auf der Suche nach weiteren Spielstücken für ihren Unterricht sind, aber auch für Schüler, die ihr Repertoire ausbauen und bei Schul- bzw. Musikschulkonzerten vortragen möchten.

  • Autorin: Peter Bowmann und Grudrun Heyens
  • Verlag: Schott Music GmbH & Co KG, Mainz
  • Seiten: 80
  • ISBN-10 : 1847610803
  • ISBN-13 : 978-1847610805
  • Sonstiges: Mit CD
  • Griffweise: barock
2021-05-17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.