Nun es ist schon fast rudimentär aber dennoch wird hier viel verkehrt gemacht. Die richtige Haltung beim spielen der Blockflöte macht schon viel vom Gesamtklang und vom Lernfortschritt aus. Wenn Arme und Hände nicht locker sind dann klingt es auch verkrampft. Musiklehrerin Petra Zámbó von www.melodicus.de zeigt in diesem kurzen aber sehr verständlichen Video wie es richtig gemacht wird. Beide Füße fest auf dem Boden, Arme leicht angewickelt die Hände locker und rund auf der Flöte und rechter Daumen und Zeigefinger ergeben ein C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.