Hier finden Sie eine große Auswahl an Grifftabellen für die Sopranblockflöte. Viele Herstelle haben für bestimmte Töne eigene Empfehlungen. Sie können diese alternativen Griffweisen auch auf Ihrer Blockflöte probieren. Sollte ein Ton bei Ihrer Blockflöte schlecht ansprechen oder nicht so gut intonieren, so schauen Sie einfach mal in den unten anstehenden Grifftabellen nach. Vielleicht stimmt der ein oder andere Ton dann ja besser oder lässt sich leichter anspielen.

Grifftabelle Blockflöte ohne Doppellöcher

Häufig werden wir nach Grifftabellen für Blockflöten ohne Doppellöcher gefragt. Tatsächlich sind, unter anderem auch aufgrund des großen Erfolges der Flauto 1 plus der Firma Moeck, die Blockflöten mit Einfachlöchern sehr weit verbreitet. Auch die vielen „Billigflöten“ tragen Ihren Teil dazu bei. Da die Grifftabellen meist mit Doppelloch abgebildet sind, haben wir mal eine große Grifftabelle für die Blockflöten mit Einfachloch erstellt, die sie in A4 oder A3 als PDF bei uns kostenlos runter laden können.

Lassen Sie sich von der Vielzahl der Grifftabellen nicht verwirren. In der Regel sind die Griffe bei allen Sopranblockflöten, gleicher Griffweise, identisch. Manche Modelle haben aber einen erweiterten Tonumfang und benötigt daher eine andere Grifftabelle. Weiterhin intonieren bestimmte Töne auf der ein oder anderen Flöte mit einem anderen Griff etwas besser. Sie können das aber vorerst auch außer acht lassen.

Deutsche Griffweise

Grifftabellen verschiedener Hersteller

Mollenhauer

Deutsche Griffweise

Barocke Griffweise

Moeck

Deutsche Griffweise

Barocke Griffweise

Küng

Küng baut nur Blockflöten in barocker Griffweise

Kunath

Deutsche Griffweise

Barocke Griffweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.