Die schöne Vorweihnachtszeit ist auch die Zeit besinnliche Musik. Allerorts werden Blockflöten und andere Instrumente hervorgeholt, entstaubt und eifrig geübt. Die Situationen gleichen sich immer auf’s neue, Papa kommt rein und singt fröhlich “Morgen kommt der Weihnachtsmann” vor sich hin und eins der Kinder sagt: “Der kommt aber morgen gar nicht!”

Gerade die Blockflöte spielenden Kinder müssen zu Weihnachten immer wieder ran und den Großeltern Ihren aktuellen Kenntnisstand vortragen. Das einfache Weihnachtslied “Morgen kommt der Weihnachtsmann” eignet sich dafür besonders gut, ist es doch auch ungeübten Anfängern schon möglich das Lied schnell einzustudieren. Neben der einfachsten Variante in C-Dur haben wir noch zwei- und dreistimmige Arrangements für Blockflöte erstellt. So sollte jeder Wissenstand abgedeckt sein und dem Weihnachtskonzert am 24. nichts im Wege stehen.

Ähnlich wie die “Alle meine Entchen Noten” ist die Melodie auch hier denkbar einfach und sehr einprägsam.

Morgen kommt der Weihnachtsmann für drei Sopranblockflöten

Kleiner dreistimmiger Satz für 3 Sopranblockflöten vom beliebten Weihnachtslied. Wer eine möglichst einfache Stimme benötigt kann mit der Variante in F-Dur nicht viel falsch machen. Die dritte Stimme sollten auch Anfänger auf der Blockflöte gut hinbekommen. Für die erste und zweite Stimme wird der Ton b voraus gesetzt. Die Variante in G-Dur ist auch sehr leicht, hier kommt die Melodie mit den Stammtönen aus während zweite und dritte Stimme ein fis benötigen.

In F-Dur

Morgen kommt der Weihnachtsmann Partitur in F-Dur
Morgen kommt der Weihnachtsmann in F-Dur

In G-Dur

Morgen kommt der Weihnachtsmann Partitur in G-Dur
Morgen kommt der Weihnachtsmann in G-Dur

Morgen kommt der Weihnachtsmann für Blockflöte – Melodie

Morgen kommt der Weihnachtsmann in C-Dur

In C-Dur ist die Melodie generell am einfachsten auf der Blockflöte zu spielen, sofern das tiefe C bereits anspricht.

Morgen kommt der Weihnachtsmann Noten in C-Dur
Morgen kommt der Weihnachtsmann – Noten in C-Dur

Morgen kommt der Weihnachtsmann in F-Dur

Da die Melodie in F-Dur nur bis zum notierten d” geht, ist F-Dur auch für Anfänger auf der Blockflöte geeignet.

Morgen kommt der Weihnachtsmann – Noten in F-Dur

Morgen kommt der Weihnachtsmann für zwei Sopranblockflöten

In F-Dur

Morgen kommt der Weihnachtsmann Duett Noten in F-Dur
Morgen kommt der Weihnachtsmann Duett Noten in F-Dur

In G-Dur

Morgen kommt der Weihnachtsmann Duett Noten in F-Dur
Morgen kommt der Weihnachtsmann Duett Noten in G-Dur

Informationen zum Lied

Informationen zu diesem Lied wurden schon zu Hauf im Internet niedergeschrieben. Viele Infos zum Lied Morgen kommt der Weihnachtsmann finden Sie bei unserer Partnerseite “Boomtreff” oder bei Wikipedia. Die Melodie wird oftmals den Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart oder Nicolas Dezede zugeschrieben. Das stimmt aber nicht da Mozart nur Variationen über dieses Lied geschrieben hat und Nicolas Dezede in diesem Zusammenhang erwähnt wird, das Lied aber nicht komponiert hat. Es ist eine überlieferte Melodie, die vermutlich um das Jahr 1740 herum entstanden ist.

Die Melodie eignet sich aufgrund Ihrer einfachen Struktur und dem begrenzten Tonumfang sehr gut für die Interpretation mit verschiedenen Instrumenten. Daher ist es auch nicht wenig verwunderlich das dieses Weihnachtslied in vielen Instrumentalschulen ganz oben auf der Liste der ersten Lieder steht. Zudem ist das Lied den meisten Kindern bekannt und kann daher meist in wenigen Anläufen fehlerfrei vorgetragen werden. Auch die erste Strophe des Textes ist den meisten Kindern gut bekannt. Wir plädieren dafür dieses Lied im Blockflötenunterricht auch zu singen um das Verständnis für die Musik mehr zu vertiefen und den Kindern auch die weiteren Strophen näher zu bringen.

Text zu Morgen kommt der Weihnachtsmann

Morgen kommt der Weihnachtsmann,
Kommt mit seinen Gaben.
Trommel, Pfeife und Gewehr,
Fahn und Säbel und noch mehr,
Ja ein ganzes Kriegesheer,
Möcht’ ich gerne haben.

Bring’ uns, lieber Weihnachtsmann,
Bring’ auch morgen, bringe
Musketier und Grenadier,
Zottelbär und Panthertier,
Roß und Esel, Schaf und Stier,
Lauter schöne Dinge.

Doch du weißt ja unsern Wunsch,
Kennest unsere Herzen.
Kinder, Vater und Mama,
Auch sogar der Großpapa,
Alle, alle sind wir da,
Warten dein mit Schmerzen.

Weitere Empfehlungen

Weihnachtslieder für die Blockflöte sind in vielen Liederbüchern der gängigen Blockflötenschulen wie Voggys Blockflötenschule, Spiel und Spaß mit der Blockflöte oder Blockflöte lernen mit Lotti & Ben. Sehr zu empfehlen ist auch das die Weihnachtsliedersammlung aus der Reihe “Einfacher! Geht Nicht“.

Weitere Empfehlungen zum Buch

2021-09-21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.