Endlich haben wir es mal geschafft die neue Blockflötenschule “Blockflöte lernen mit Lotti & Ben” zu bestellen. Seit Oktober 2020 ist sie auf dem Markt und wir waren sehr neugierig auf das Konzept dieser Schule, verspricht es doch Blockflöte ab 3 Jahen. Eine Blockflötenschule für Kinder ab 3 Jahren findet man nicht alle Tage und setzt die Ansprüche an die Schule sehr hoch. Der Preise ist mit knapp 13 Euro für 80 Seiten mehr als moderat wenn nicht gar als günstig einzustufen, zudem kommt sie in unserem Lieblingsformat “A5 quer”, und verspricht

  • Spielerisch-intuitives Lernen im musikalischen Kontext
  • Einfacher Zugang zu Rhythmen & Melodien durch Sprache, Gesang & Bewegung
  • Mit großer Notenschrift und ohne verwirrende Vorzeichen
  • Mit Liedern, Texten, Musik- und Malspielen
  • Autorin: Susanne Hossain
  • Verlag: artist ahead
  • Seiten: 80
  • ISBN-10 : 3866421672
  • ISBN-13 : 978-3866421677
  • Sonstiges: Format DinA 4
  • Griffweise: barock & deutsch

Über das Buch “Blockflöte lernen mit Lotti & Ben!”

Das Buch ist im Format A5 quer ausgeführt und hat ein ansprechendes Cover. Die ersten 26 Seiten sind als Einführung zu sehen, die Kinder sollen die Noten kennenlernen und hier bedient sich die Autorin verschiedener Methoden wie Lautsprache oder Notenkarten. Man spielt auf dem Flötenkopf und lernt wie man die Flöte richtig hält. Begleitet wird das ganze von den Figuren Ben und Lotti die bestimmte Sachverhalte in Form von Frage und Antwort Dialogen erklären. Auch ein Ausmalbild ist dabei, denn nichts machen Kinder lieber als Bücher anmalen.

Danach geht es dann los mit dem Ton h, danach geht es dann mit a und g etwas in die tiefe. Der “Problem”-Ton f kommt als vierter Ton. Was in dem anvisierten Zielalter natürlich entscheidend für die Griffweise ist. Zu jedem Ton gibt es mehrere Stücke um die neuen Griffe ausgiebig zu üben. Zu allen Übungen und Liedern sind im Inhaltsverzeichnis auch die entsprechend vorkommenden Töne vermerkt, bei mehrstimmigen Stücken sogar getrennt pro Stimme.

Bei den Notenwerten beschränkt sich das Buch auf Ganze-, Halbe- und Viertel – Noten, was in der Altersgruppe auch sinnvoll ist.

Liedmaterial

Neben den Eigenkompositionen setzt die Autorin auf klassische Kinder und Volkslieder. Der Mond ist aufgegangen, Mary had a little lamb, oder auch Jingle Bells sind hier nur ein paar Beispiele. Zu den Stücken sind auch Klavierbegleitungen erhältlich die auf er Downloadseite zum Buch, nach Eingabe des im Buch befindlichen Codes, runtergeladen werden können. Hier finden sich auch die Playbacks und Hörbeispiele zu den Liedern.

Beispielbilder

Verlagsinfo

Die Blockflötenschule, “Blockflöte lernen mit Lotti & Ben”, richtet sich an Kinder ab 3 Jahren im Kindergarten- und Grundschulalter und ist sowohl für den Einzel- als auch für den Gruppenunterricht geeignet. In kleinen, behutsamen Schritten lernen die Kinder, begleitet von ihren Freunden Lotti & Ben, spielerisch die Blastechnik und die Grundlagen der Notenschrift kennen. Die Töne C’ bis D” werden nach und nach eingeführt und ab dem 3. gelernten Ton sind die Kinder bereits in der Lage 2-stimmig miteinander musizieren.

Im Download-Bereich können die Einzelstimmen der Lieder sowie eine ansprechende Klavierbegleitung heruntergeladen werden. So können die Kinder klatschend, sprechend, singend oder mit Bewegung die Lieder mit allen Sinnen erfahren. Durch das Mitspielen zur Musik haben die kleinen Anfänger zudem die Möglichkeit sich als “richtige” Musiker zu fühlen. Der Kreativität der Kinder und Lehrer sind also keine Grenzen gesetzt. Musik- und Malspiele lockern das Flötelernen ergänzend auf und runden das pädagogische Konzept von “Blockflöte lernen mit Lotti & Ben!” perfekt ab.

Download-Material & Audio-CD

Unter artist-ahead-download.de stehen alle Lieder (mit Original- und Einzelstimmen) sowie die Klavierbegleitung (mit Notendateien) als Audio- und MP3-Dateien zum Download zur Verfügung. Eine Audio-CD mit allen Titeln zu diesem Buch ist in unserem Onlineshop unter artist-ahead.de erhältlich.

“Blockflöte spielen lernen auf kindgerechte Art, wobei auf das gemeinsame Musizieren von Anfang an nicht verzichtet werden muss! Selbst mit einzelnen, wenigen Tönen wird durch das Zusammenspielen, nicht zuletzt dank der Downloads mit Klavierbegleitung, ein Klangerlebnis erzielt, was die kleinen Blockflötenspielerinnen und -spieler zu “richtigen” Musikern macht. Eine Blockflötenschule, die von Anfang an durch ihre klaren und ins Ohr gehenden Lieder, deren Texte aus dem Leben der Kinder erzählen, zum Mitmachen einlädt. Der anschauliche, progressive Aufbau der musikalischen Grundlagen macht das Verstehen der Zusammenhänge einfach und verständlich”.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort und Download
  • Lotti & Ben erklären die Blockflöte
  • Spiel mit dem Flötenkopf
  • Die “DÜ”-Sprache
  • Wir spielen richtige Noten
  • Spiel mit den Karten
  • Noten auf und zwischen den Linien
  • Der Notenschlüssel
  • Die ganze Flöte und wie Du sie hältst
  • Unser erster richtiger Ton!

Enthaltene Lieder

  • Ben & Lotti
  • Unser erster Ton heißt H
  • Lotti & Ben spielen Flöte
  • A ist unser zweiter Ton
  • Der Essen-Song
  • Was zieht Lotti an?
  • G wie Gartentor
  • Lotti & Ben reisen mit der Flöte um die Welt
  • Das F
  • Bens Freund
  • Musik für alle 
  • Die Flötenkinder
  • Der Ton E
  • Lottis Baum
  • Bens Ball 
  • Das D
  • Mein Bär
  • Der Roller
  • Das tiefe C
  • Londoner Glocken
  • Mama-Song
  • Lotti geht schlafen
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Das hohe C
  • Papa und die Flöte
  • Bens leuchtendes Auto
  • Das hohe D
  • Summ, summ, summ
  • Lottis Flöte im Kindergarten
  • Mary had a little lamb
  • Jingle Bells

Fazit

Susanne Hossain legt mit “Blockflöte lernen mit Lotti und Ben, ein wirklich gutes Konzept vor das für Blockflötenschüler im Vorschulbereich bestens geeignet ist. Allerdings halte ich die Zielgruppe für zu klein als das es ein durchschlagender Erfolg werden könnte. Denn meist wird gerade im Alter von 3 – 6 Jahren eher mit anderen Instrumenten in der musikalischen Früherziehung gearbeitet. Für Kinder von 6-7 ist diese Schule aber auch noch zu empfehlen. Die ein oder andere Erklärung halten wir im Vorfeld für etwas fragwürdig, z.B. die kurzen Lotti Noten und die langen Ben Noten. Das sehe ich bei manchen meiner Kinder schon Diskussionspotenzial 🙂 Das wird dann aber die Praxis zeigen denn bisher konnte wohl noch keiner wirklich mit der Schule arbeiten, da die Kontaktbeschränkungen zum jetztigen Zeitpunkt (März 2021), aufgrund der Corona-Epedemie, keinen Unterricht zulassen.

Das wird wohl auch der Grund sein warum dieses Buch entstanden ist. Hier hatte jemand Zeit seine Gedanken niederzuschreiben, oder ein bereits begonnenes Werk zu vollenden. Der Aufbau ist wirklich durchdacht und bietet viele Ideen und Anregungen für den Unterricht. Das Material im Downloadbereich hebt die Schule von anderen Werken dieser Art ab. Wenn jetzt noch eine fortführende Schule folgt und ein passendes Spiel- und Liederbuch erscheinen würde könnte diese Serie durchaus in Konkurrenz zu unserer Voggy Reihe treten. Ob solches geplant ist, wissen wir aber nicht, und hängt mit Sicherheit auch von den Verkaufszahlen ab.

Wir können das Buch uneingeschränkt empfehlen. Wer sich im Gebiet der musikalischen Früherziehung in Musikvereinen, -schulen, Kindergarten oder in der Grundschule bewegt, sollte ein Exemplar sein eigen nennen. Denn neben den reinen Noten und Erklärungen zur Blockflöte gibt es auch die ein oder andere Spielmöglichkeit wie z.B. das Notenmemory oder das Arbeitsblatt zum verbinden gleicher Teile. Für knapp 13 Euro bekommt man hier 80 Seiten Lernspaß pur und ein Buch das wirklich Spaß macht.

Eine umfangreiche Leseprobe finde man auf der Internetseite des Verlages Artitst Ahead.

Weitere Empfehlungen zum Buch

Weiterführende Links

2021-03-17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.