Die Blockflöten-Übungen rund ums f haben wir verfasst, weil unsere Schüler immer wieder etwas Probleme mit dem Ton hatten. Allerdings nur in der barocken Griffweise. Mittlerweile arbeiten wir mit der deutschen Griffweise, weil wir die Blockflöte nur als Einstiegsinstrument nutzen und keine klassische Blockflötenausbildung verfolgen. Dennoch gibt es immer mal wieder Schüler die etwas mehr auf der Blockflöte erreichen wollen und sich dafür interessieren. Wir haben das Arbeitsblatt etwas aufbereitet um es hier auf unserer Infoseite allen Schülern kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Das liebe f

Das f ist auf der Blockflöte ein relativ schwierig zu greifender Ton, gerade Schüler mit weniger gut ausgeprägter Fingermotorik, haben hier Ihre Probleme den Gabelgriff richtig auszuführen. In den meisten Blockflötenschulen kommt der Ton auch recht spät. Leider sind auch die Übungen meist auch recht spärlich ausgelegt, und die Spielstücke sind dann auch schon in Achtelnoten ausgelegt, was eine gute Automatisierung der Bewegungsabläufe beim Greifen behindert. Eine systematische Einarbeitung in den Ton erfolgt oft nicht wirklich, was dazu führt das viele Schüler hier auf der Strecke bleiben. Gerade wenn man nicht zu den musikalischen Überfliegern gehört.

Übung macht den Meister

Manchmal braucht es schon ein wenig Geduld bis man das f in der barocken Griffweise gemeistert hat. Auch älteren Schülern und Erwachsenen kann das mitunter schon schwer fallen. Ein stetiges Wiederholen und vor allem ein spielerischer Umgang mit den Fingerbewegungen sind hier oft der Schlüssel zum Erfolg.

Trockenübungen zum f

Die in der Übung beschriebenen Trockenübungen empfinde ich als große Hilfe für den Unterricht. Die Kinder können losgelöst von der Flöte die Bewegungen der Finger ausprobieren und sich allein auf den physischen Vorgang konzentrieren. Das hilft in jedem Fall erstmal Verkrampfungen und Hemmungen zu vermeiden. Wenn man das dann nach und nach auf die Blockflöte überträgt klappt es auch mit dem f meist sehr gut.

Wie gesagt, es geht hier um die schwierigen Fälle. Der Großteil hat mit dem Gabelgriff eher kleine bis gar keine Probleme. Es gab allerdings auch schon Schüler die den Mittelfinger partout nicht autark bewegen konnten. Genau für diese Fälle ist dieses Übungsblatt gedacht.

Hilfe von Mitschülern

Oft findet sich in einer Gruppe auch jemand der das besonders gut kann, hier hat es sich als Vorteilhaft erwiesen, diesen Mitschüler zu fragen ob er nicht helfend zur Seite stehen kann. Manchmal sind Kinder dem Lehrer verschlossener gegenüber als einem gut befreundeten Mitschüler.

Praxisbezug

Wenn es denn einigermaßen klappt mit dem Greifen, dann sollte man auch einige Lieder spielen in denen das f vorkommt. Hierzu bieten sich Liederhefte wie Voggys Liederbuch an. Hier besonders das Lied “Drei Chinesen mit dem Kontrabass” auf Seite 22 oder “Zum Geburtstag” Auf Seite 100. Denn im Endeffekt wollen wir ja Musik machen.

Download – Übungen zum f

Arbeitsblatt mit einigen Übungen zum vertiefen und erweitern der motorischen Fähigkeiten rund um den Ton f auf der Blockflöte.

2020-01-03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.