Die Blockflöten-Übungen rund ums f haben wir verfasst, weil unsere Schüler immer wieder etwas Probleme mit dem Ton hatten. Allerdings nur in der barocken Griffweise. Mittlerweile arbeiten wir mit der deutschen Griffweise, weil wir die Blockflöte nur als Einstiegsinstrument nutzen und keine klassische Blockflötenausbildung verfolgen. Dennoch gibt es immer mal wieder Schüler die etwas mehr auf der Blockflöte erreichen wollen und sich dafür interessieren. Wir haben das Arbeitsblatt etwas aufbereitet um es hier auf unserer Infoseite allen Schülern kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Das f ist auf der Blockflöte ein relativ schwierig zu greifender Ton, gerade Schüler mit weniger gut ausgeprägter Fingermotorik, haben hier Ihre Probleme den Gabelgriff richtig auszuführen. In den meisten Blockflötenschulen kommt der Ton auch recht spät. Leider sind auch die Übungen meist auch recht spärlich ausgelegt, und die Spielstücke sind auf auch schon in Achtelnoten ausgelegt. Eine systematische Einarbeitung in den Ton erfolgt oft nicht wirklich, was dazu führt das viele Schüler hier auf der Strecke bleiben. Gerade wenn man nicht gerade mit musikalischen Überfliegern arbeitet.

Übungen zum f

Arbeitsblatt mit einigen Übungen zum vertiefen und erweitern der motorischen Fähigkeiten rund um den Ton f auf der Blockflöte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.