Voggy der Zweite. Für alle die den ersten Band durch gearbeitet haben und sich tiefer in das Instrument Blockflöte einarbeiten möchten, bietet der zweite Band von Voggy’s Blockflötenschule Band 2 genau die richtige Fortsetzung. Auch Schüler die mit anderen Schulen angefangen haben können ihre Fähigkeiten an der Blockflöte mit dieser Schule erweitern und vertiefen.

  • Autorin: Martina Holtz
  • Verlag: Voggenreiter Verlag OHG
  • Illustrationen: Katrin und Christian Brackmann
  • Griffweise: deutsch und barock
  • Musiknoten : 112 Seiten
  • ISBN-10 : 3802405900
  • ISBN-13 : 978-3802405907
  • Altersklasse: 6 – 10 Jahre

Aufbau und Struktur

Voggy’s Blockflötenschule 2 setzt logischerweise da an wo der erste Band aufgehört hat. Der kleine Voggy hält neue Töne, Spielstücke (auch in neuen Taktarten) und Spiele für die kleinen Instrumentalisten bereit. Es gibt viele neue Volks- und Kinderlieder zu entdecken und auch die ersten klassischen Melodien warten darauf erarbeitet zu werden. Außerdem gibt es zahlreiche Duette die zusammen mit dem Lehrer oder anderen Blockflötenschülern geübt, gespielt und vorgetragen werden können.

Das Buch beginnt mit einer ausführlichen Wiederholung der Inhalte vom ersten Band um das erlernte noch einmal zu festigen. Und dann geht es auf Seite 10 auch schon los mit dem ersten Vorzeichen. Der Ton Fis steht an und so langsam trennt sich dann die Spreu vom Weizen beim Blockflöte spielen. Die kleinen Löcher am kleinen Finger der rechten Hand einzeln zu bedienen ist schon eine kleine Herausforderung, die Schüler sollten Ihren bisherigen Tonumfang in jedem Fall schon gut beherrschen.

Mit etwas Geduld und Übung meistert man aber auch diese Hürden. Der Tonumfang erweitert sich mit diesem Band bis zum f” und damit kann man schon ordentlich was anfangen. Wer also diszipliniert dabei bleibt wird dann zum Schluss auch das Menuett von Johann Sebastian Bach oder den Deutschen Tanz von Joseph Haydn spielen können. Der Anhang bietet neben den Grifftabellen für barocke und deutsche Griffweise auch viele Tipps zum Üben oder auch zur Pflege der Blockflöte.

  • Vorwort
  • Zur Wiederholung
  • Die Töne
  • Die Notenwerte
  • Die Taktarten
  • Der Ton Fis
  • Schön ist die Welt
  • Viva la musica
  • Die Vorzeichnung (mit Kreuz)
  • Froh zu sein bedarf es wenig
  • Kein schöner Land
  • Die Katze ist zu Haus
  • Es war eine Mutter
  • Auf unsrer Wiese gehet was
  • Der 2/4-Takt
  • Ich saß auf einem Birnenbaum
  • Sur le pont d’Avignon
  • Der Ton B
  • Die Vorzeichnung (mit b)
  • Die Tiroler sind lustig
  • Bald gras ich am Neckar
  • Ri, ra, rutsch
  • Dornröschen
  • Ein Männlein steht im Walde
  • Es waren zwei Königskinder
  • Trio (Joseph Haydn)
  • Der 6/8-Takt
  • Komm lieber Mai
  • Ich geh’ mit meiner Laterne
  • Bunt sind schon die Wälder
  • Sechzehntelnote und Sechzehntelpause
  • Das bucklicht Männlein
  • Muss wandern
  • Die Lautstärke
  • Grün, grün, grün
  • Jagdlied
  • Deutscher Tanz (J. Haydn)
  • Der Ton Cis“
  • In meinem kleinen Apfel
  • Menuett
  • Schneeflöckchen, Weißröckchen
  • Der Ton E“
  • Der Frosch sitzt in dem Rohre
  • Was macht der Fuhrmann
  • Taler, Taler, du musst wandern
  • Eine Seefahrt, die ist lustig
  • Morning has broken
  • Der Ton F“
  • Alle Vögel sind schon da
  • Es schaukeln die Winde
  • Guten Abend, gut’ Nacht
  • Mehr als eine Flöte
  • Eine blaue Eisenbahn
  • Menuett (J. S. Bach)
  • Deutscher Tanz (J. Haydn)
  • Das Üben
  • Die Pflege deiner Flöte
  • Die Taktarten
  • Die Töne
  • Die Notenwerte
  • Die Vorzeichnung
  • Grifftabelle (barocke Griffweise)
  • Grifftabelle (deutsche Griffweise)
  • Alphabetisches Liederverzeichnis

Fazit

Der zweite Band macht genau da weiter wo der erste Voggy aufgehört hat. Nach einer kurzen Wiederholung der Inhalte aus dem ersten Buch, geht es gleich mit der Alteration los. Das Fis steht auf dem Programm. Es gibt wieder viel Musik zu entdecken und auch für die E-Musik ist ein Platz in dieser Schule. Haydn, Bach und Brahms setzen hier Ihre ersten Duftmarken. Für uns ist diese Schule kein unbedingtes muss das unsere Inhalte die wir in unseren Kursen vermitteln wollen schon nach dem ersten Band komplett abgedeckt sind. Wer aber mit seinen Schülern etwas tiefer in die Materie der Blockflöte vorstoßen will ist mit Voggy’s Blockflötenschule Band 2, sehr gut bedient. Anders ausgedrückt: Wem der erste Band gefällt der wird den zweiten lieben.

2019-10-08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.