Mit Flötenlilli Band 2 legt Barbara Hintermeier die Fortsetzung zum erfolgreichen Band 1 von Katze Lilli vor. Die Altersgruppe ist diesmal mit 5 Jahren angegeben, aber auch ältere Kinder kommen mit der Schule gut klar. In diesem Buch finden sich auch bekannte Kinder und Weihnachtslieder. Während der erste Band nur die linke Hand in das Spiel einbezog, kommen nun die Töne der rechten Hand dazu. Flötenlilli gehört für uns zu den besseren Blockflötenschulen und ist uneingeschränkt zu empfehlen.

Über das Buch „Flötenlilli Band 2“

Flötenlilli Band 2, setzt da an wo Band 1 aufgehört hat. Dabei setzt Barbara Hintermeier ihre leichten Erklärungen wieder sehr gekonnt ein. Auf den ersten Seiten wird der Stoff aus dem ersten Band wiederholt, die Notenwerte und Taktarten erweitert und dann geht es auch schon los mit einem neuen Ton, dem e. Zu jedem Ton gibt es ausreichend Literatur zum üben. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Spiele, Puzzles und Ausmalbilder die man schon in Band 1 kennen und lieben gelernt hat.

Die Lehrer und Eltern finden im Anhang tolle Hilfestellungen zu jedem Kapitel und kreative Lernhilfen. Außerdem erklärt die Autorin auf einer Seite, was in dem Buch alles neu ist, das hilft wirklich ungemein sich auf das kommende vorzubereiten. Das Konzept von Flötenlilli möchten wir hiermit als herausragend bezeichnen.

Der erste Band war im A5 Querformat gedruckt. Im zweiten Band merken die Kinder dann schon das sie etwas größer sind, das Buch ist nämlich auch größer geworden. Der zweite Band wurde nämlich im A4 Format gestaltet. Auf der einen Seite ist das für die Kinder ein positiver Effekt und gerade im Klassenverbund werden die kleineren Kinder durch das größere Buch tatsächlich angespornt, aber das A5 Querformat hätte auch gereicht und wäre vom Handling her besser gewesen. Gerade im Kindergarten ist das kleinere Format wesentlich praktischer und besser überschaubar.


Zielgruppe

  • Anfänger
  • Kinder von 5 – 7 Jahre

Pro und Contra

+ Tolles herausragendes Gesamtkonzept
+ Große Repertoireauswahl
+ Kompakte Unterrichtseinheiten
+ Tolle Erklärungen und gute Tipps und Hilfen im Anhang

– Leider im A4 Format aber das ist nur eine ganz kleine Krititk von uns persönlich. Das Buch ist dennoch sehr zu empfehlen.
– Leider keine Liederbücher im gleichen Layout und gleicher Aufmachung erhältlich. Hier könnte Frau Hintermeier gerne nachlegen.


Inhaltsverzeichnis „Blockflöten ABC“

  • Kannst Du dich noch erinnern?
  • Hänschen klein
  • Die Notenwerte
  • Summ, summ, summ
  • Der Vierertakt
  • Indianertanz
  • Griffbild
  • Das E
  • Lilli auf der Schaukel / Lilli rutscht
  • Lilli ist traurig
  • Heile, heile Segen
  • Lillis Noten-Labyrinth
  • Hoppla, was ist denn hier passiert?
  • Der Dreiertakt
  • Sitzt ein klein’s Vöglein
  • Kuckuck, Kuckuck
  • Kanon
  • Hänsel und Gretel
  • Der Auftakt
  • Piraten-Eis
  • Spaghetti-Walzer
  • Das D
  • Lilli vor, noch ein Tor!
  • Ich bin ein Musikante
  • Das Dukaten Lied
  • Die Achtelnote
  • Winter ade
  • Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
  • Schneegestöber
  • Das C
  • Pfützenlied / Bettgehlied
  • Liebe Mutter
  • Laterne, Laterne
  • Die Pausen
  • Piratentanz für Flöte und Säbel
  • In der Hängematte
  • Das F
  • Auf und ab mit C / mit D
  • Osterhase 1-2-3
  • Hört ihr die Drescher
  • Traumlied für Jule
  • Die Tonleiter
  • Alle meine Entchen
  • Fuchs, du hast die Gans gestohlen
  • Duett
  • Das B
  • Dornröschen war ein schönes Kind
  • Übung mit dem B
  • Auf der Mauer, auf der Lauer
  • Spannenlanger Hansel
  • Ein Männlein steht im Walde
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Kommt ein Vogel geflogen
  • Das Fis
  • Übung mit dem Fis
  • Es war eine Mutter
  • Auf unserer Wiese gehet was
  • Grün sind alle meine Kleider
  • Die Piratenhochzeit
  • Weihnachtslieder
  • Guter, braver, Nikolaus
  • Stille, stille, kein Geräusch macht
  • Jingle Bells
  • Ihr Kinderlein kommet
  • Vom Himmel hoch
  • Morgen kommt der Weihnachtsmann
  • Tipps für Eltern und Lehrer
  • Das ist neu in Band 2
  • Tipps zu den einzelnen Kapiteln
  • Kreative Lernhilfen
  • Grifftabelle

Beispielbilder aus „Die neue Blockflötenschule“


Fazit

Das Gesamtkonzept beider Bände überzeugt uns auf ganzer Linie. Die Bücher sind auch für andere Blockflötengruppen super geeignet, man ist nicht darauf festgelegt diese Bücher im Kindergarten zu nutzen. Die Lerninhalte sind immer sehr kompakt und die Kinder haben immer das Gefühl einen Riesenschritt voran gekommen zu sein. Gerade das der erste Band nur mit der linken Hand auskommt und nun im zweiten Band die rechte Hand dazu kommt ist für die motorischen Fähigkeiten der Kinder sehr zuträglich.

Der Umstand dass das zweite Buch im Din A4 Format ausgelegt ist, stört uns ein wenig. Die Kinder kommen mit dem A5 Querformat einfach besser klar. Für die äußerliche Unterscheidung ist es aber verständlich. Unsere kleinen Blockflötengruppen schauen sehr ehrfürchtig auf die größeren Gruppen mit den großen Büchern. Ein Motivationseffekt den wir auch nicht mehr unbedingt missen wollen, aber vielleicht hätte man es mit einem etwas dickeren Buch oder anderer Bindung auch erreichen können.

Ähnliche Bücher

Weitere Blockflötenschulen in der Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.