Die Nuvo Blockflöten sind aus Kunststoff, und reichen definitiv nicht für gehobene Ansprüche beim Blockflötenspiel. Dafür sind die Blockflöten von Nuvo aber auch nicht gemacht worden. Der Sinn liegt eher in einen musikalischen Einstieg in die Welt der Bläsermusik, weswegen sie auch in der Top 5 Blockflöten für Einsteiger enthalten sind. Die Blockflöten sind hier Mittel zum Zweck und werden in der Regel nur zwischen 6 und 12 Monaten genutzt. Nach den Blockflöten ist dann ein Umstieg auf das Nuvo Dood, Toot, oder jSax bzw. jHorn angedacht. Das System zielt also auf Bläserklassen, Musikvereine und Musikalische Früherziehung in Kitas und Grundschulen.

Die Nuvo Blockflöten sind sehr günstig in der Anschaffung, es kein großes Budget nötig um mit der Arbeit zu starten. Die Blockflöten aus PVC kosten zwischen 10 und 15 Euro und sind sehr pflegeleicht und unkompliziert in der Handhabung. Sie sind sowohl in deutscher als auch in barocker Griffweise und in verschiedenen für Kinder sehr attraktiven Farben erhältlich.

An den Blockflöten von Nuvo sind am Fußstück farbige Ringe angebracht, Hintergedanke dabei ist die Kennzeichnung des Fortschritts der Kinder. Quasi als belohnungssystem. Anfänger bekommen noch keine Ringe während man dann mit dem Erreichen bestimmter Zwischenziele nach und nach die Ringe vervollständigen kann. In der Theorie hört sich das gut an, in der Praxis macht man das dann aber nicht wirklich oft, die Gummiringe sind nur schwer und auch nur mit einem Schraubenzieher abzubekommen. Somit werden die Ringe bei uns auch nur noch als farbige Akzente ihr Dasein fristen.

Klang

Der Klang ist halt dem einer Blockflöte aus PVC entsprechend. Generell hören die meisten ungeübten Ohren keinen Unterschied ob Ihr Kind in eine Holz- oder PVC-Blockflöte bläst, vielmehr sind viele Eltern erstaunt wie toll das Instrument doch klingt. Die Kinder sind auch noch gar nicht in der Lage die Feinheiten die eine gute Holzblockflöte bietet, auszunutzen, hierfür ist schon ein gewisses Maß an Erfahrung und Übung auf der Blockflöte nötig. Die PVC Flöten sind definitv nicht so flexibel in der Klangformung und klingen auch sonst eher nicht so weich und rund wie ihre Kollegen aus verschiedenen Holzarten. Für den Einsteigerunterricht ist dieser Aspekt auch komplett zu vernachlässigen. Besonders wenn das Instrument sowieso nur als Einstiegsinstrument genutzt wird.

Spielbarkeit und Ansprache

Die Nuvo Blockflöten lassen sich wirklich sehr leicht anspielen, vielen Kindern gelingt es hier am ehesten gleich brauchbare Töne heraus zu bekommen. Leider ist das tiefe C schwieriger als auf z.B. einer Moeck Flauto 1 plus oder Mollenhauer Prima. Hier müssen einige Kinder doch arg kämpfen um das richtig hinzubekommen. Das betrifft aber nicht jede Flöte, es scheint hier entweder eine bauartbedingte Schwäche bei älteren Flöten vorzuliegen oder aber es gibt eine gewisse Serienstreuung. Ansonsten sprechen die Flöten sehr leicht an und lassen sich auch in der oberen Oktave noch gut spielen. Man merkt aber das hier nicht der Fokus dieser Instrumente liegt. Diese Flöten sind für den Zweck von C’ bis zum c” oder d” zu spielen danach wird eh auf ein Dood oder Toot gewechselt.

Fazit

Für ambitionerte Blockflötenschüler sind diese Flöten nicht gedacht und auch nicht geeignet, hier gibt es bessere Schülermodelle die mehr Feinheiten zu lassen eine bessere Intonation haben und auch von der Haptik her viel besser passen. Die Nuvo Blockflöten sind keine Konkurrenz für die renommierten Hersteller und man merkt das auch schnell. Klang, Ansprache und Intonation sind im Bereich von C’ bis c” gut und völlig ausreichend, darüber hinaus wird es dann auch schon mal schmerzhaft. Kann man machen, muss man aber nicht. Die Blockflöten von Nuvo sind für den Klassenverband, Musikschulen mit Grundkursen, Schnupperunterricht, Instrumentenkarussel und vor allem für Bläserklassen und Musikvereine gemacht worden. Und hier passt das System wie die Faust aufs Auge. Geringe Anschaffungskosten, peppige Farben und vor allem Erweiterungsmöglichkeiten. Die Schüler können nahtlos von der Blockflöte über Dood und Toot bis zu Flöte oder Klarinette durchspielen und merken kaum das Sie sich jetzt auf einem richtigen Blasinstrument befinden. Unsere Instrumentallehrer sind begeistert von den Fähigkeiten die unsere Schüler mit 7 oder 8 Jahren haben wenn sie, in den Instrumentalunterricht auf den “großen” Blasinstrumenten, einsteigen.

Nuvo Blockflöte bei Thomann

Schwarz
Weiß-Blau
Weiß-Grün
Weiß-Pink

2021-03-31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.