Blockflöten Basics

Ein problemloses Erlernen der Sopranblockflöte von Grund auf. Das verspricht das Buch “Blockflöten Basics” aus dem Voggenreiter Verlag. Bis zu welchem Grad das Buch dieses Versprechen einlösen kann steht auf einem anderen Blatt, schließlich ist Blockflöte lernen recht einfach, die Blockflöte zu beherrschen jedoch ein ziemlich zeitaufwendiges Unterfangen.

Auf 64 Seiten vermittelt Herb Kraus anhand von Übungen und einfachen Kinder und Volksliedern, wie man die Blockflöte hält, ansetzt und natürlich spielt. Natürlich ist auch die Ode an die Freude dabei, sogar recht früh, und den Abschluss macht Stilecht das Wiegenlied “Guter Mond, du gehst so stille”. Also mal ran!

Über das Buch “Blockflöten Basics”

Zuallererst fällt erst einmal auf dass dieses Buch mit dem c” beginnt. Das ist schon mal ungewöhnlich aber durchaus machbar. Von hier aus arbeitet man sich abwärts bis zum g’ um die linke Hand dann mit dem d” zu komplettieren.

Danach widmet sich das Buch der rechten Hand und arbeitet sich runter bis zum c1. Es folgen die beiden alterierten Töne fis’ und b’, und dann spielt man Lieder und lernt die graue Theorie an praktischen Beispielen.

Am Ende stehen die Lider dann auch in verschiedenen Tonarten, heißt man spielt ein und das gleiche Lied in verschiedenen Tonarten.

Die obligatorische Grifftabelle für die Sopranblockflöte und einige Theorieeinheiten sind im Anhang zu finden, welcher auch das CD-Verzeichnis beherbergt, und schon ist man mit der Blockflöte problemlos am Ziel angekommen. Eine Fortsetzung gibt es nicht auch kein Zusatzmaterial, auch nicht zum Download.

Inhaltsverzeichnis

  • Die Blockflöte
  • Die Haltung der Blockflöte
  • Der Ansatz
  • Die Notenschrift
  • Die Notenwerte
  • Wie man richtig übt
  • Übungen mit dem Ton c”
  • Übungen mit dem Ton h’
  • Wiederholungszeichen
  • Übung mit dem Ton a’
  • Spiel den Blues
  • Übungen mit dem Ton g’
  • Übung mit dem Ton d”
  • Punktierte Noten und Haltebogen
  • An die Freude (Version 1)
  • Die Pausen
  • Übungen mit Viertelpausen
  • Der Kuckuck und der Esel
  • Winter ade
  • Übungen mit dem Ton f’
  • Übungen mit dem Ton e’
  • Übungen mit dem Ton d’
  • Wiederholung mit Klammern
  • Übungen mit dem Ton c’
  • An die Feude (Version 2)
  • When the saints go marching in
  • Banks of the Ohio
  • Michael row the boat ashore
  • Suse, liebe Suse
  • Alle Jahre wieder
  • Oh du fröhliche
  • Am Weihnachtsbaume die Lichter Brennen
  • Die Vorzeichen
  • Übungen mit dem Ton fis’
  • Hopp, hopp, hopp
  • Oh, wie wohl ist mir am Abend
  • Im Märzen der Bauer
  • Deck the halls
  • Übungen mit dem Ton b’
  • Kuckuck ruft’s aus dem Wald
  • Happy Birthday
  • Die Vogelhochzeit
  • Sur le pont d’Avignon
  • Hänsel und Gretel
  • Bruder Jakob
  • Es klappert die Mühle am rauschenden Bach
  • Kein schöner Land
  • Macht hoch die Tür
  • Übungen mit Schzehntelnoten
  • Laterne, Laterne
  • What schall we do with the drunken sailor
  • Marsch
  • Swing-Phrasierung und Synkopen
  • Go, tell it on the mountain
  • He’s got the whole world in His hand
  • Down by the riverside
  • Rock ‘n’ Roll
  • Wir lagen vor Madagaskar
  • Die Tonarten
  • Oh Susanna (C-Dur)
  • Oh Susanna (F-Dur)
  • Midnight Special (F-Dur)
  • Midnight Special (G-Dur)
  • Weißt du, wieviel Sternlein stehen (C-Dur)
  • Weißt du, wieviel Sternlein stehen (F-Dur)
  • Weißt du, wieviel Sternlein stehen (D-Dur)
  • Guter Mond, du gehst so stille (C-Dur)
  • Guter Mond, du gehst so stille (F-Dur)
  • Guter Mond, du gehst so stille (D-Dur)
    ANHANG
  • Grifftabellen für die Sopranblockflöte
  • Der Aufbau der Dur-Tonleiter
  • Der Aufbau des Quintenzirkels
  • Der Quintenzirkel
  • Der Quintenzirkel mit den parallelen Molltonarten
  • CD-Verzeichnis

Beispielseiten aus “Nur für Anfänger: Blockflöte”

Fazit

Die Schule glänzt nicht mit tollen innovativen Konzepten, es ist alles sehr traditionell gehalten. Es gibt ausreichend Bilder um dem Anfänger die wichtigsten Aspekte von Ansatz und Haltung näher zu legen, hier ist aber die Schule “Nur für Anfänger” wesentlich besser ausgestattet. Der Tonumfang begnügt sich vom c’ bis zum d” plus die alterierten Töne fis und b, und es sind einige theoretische Inhalte enthalten die dem geneigten Blockflötenanfänger die Musiktheorie näher bringen.

Die Schule Blockflöten Basics wendet sich an Erwachsene, das lässt sich auch an der Auswahl der Spielstücke erkennen. Zwar finden sich auch zahlreiche Kinderlieder aber der Großteil der Musik besteht aus deutschen und internationalen Volksliedern. So ist es z.B. eine der wenigen Schulen die das Lied “Kein schöner Land” enthält.

Die Schule ist vor allem für musikbegeisterte Erwachsene geeignet die Ihren Kindern auf der Blockflöte helfen wollen. Hier kann man vorab relativ schnell seine Kenntnisse auffrischen oder neu erlangen. Als besonders hervorzuheben sind die letzten Lieder im Buch, die sich in verschiedenen Tonarten wiederfinden. Das ist etwas was wir in vielen anderen Schulen schmerzlich vermissen.

Was allerdings der Quintenzirkel hier zu suchen hat bleibt uns schleierhaft. Sicher, der Quintenzirkel ist ein wertvolles Werkzeug für den Musiker, aber ohne die Kenntnis aller alterierter Töne doch eher sinnfrei und verwirrend. Dennoch für den Preis ein sehr schönes Buch das wir gerne den Wiedereinsteigern unter unseren Eltern ans Herz legen.

Angaben vom Verlag

Der leichte Einstieg in das Sopran-Blockflötenspiel.

Mit vielen Fotos und Grafiken sind die Spielweisen und Grifftechniken für barocke und deutsche Griffweise dargestellt. Die Musikstücke aus den Bereichen Kinderlied, Volkslied, Songs, Gospel, Pop, Country-Music und Weihnachtslied machen diese Schule sehr abwechslungsreich und unterhaltsam.
Alle Übungsbeispiele und Lieder sind auf der beigefügten CD zum direkten Mitspielen aufgenommen. Sowohl für den Selbstunterricht als auch den Unterricht an Musikschulen ist mit „Blockflöten Basics“ der Lernerfolg garantiert.
Für deutsche und barocke Griffweise.

Voggenreiter Verlag

Blockflöten Basics – Auf einen Blick

Inhaltsverzeichnis Simple TOC

Autor/in: Herb Kraus
Verlag: Voggenreiter Verlag
Seiten: 64
ISBN-10‏ : ‎ 3802407717
ISBN-13‏ : ‎ 978-3802407710
Format: Din A4
Besonderheiten: Mit PlayAlong CD

Weitere Empfehlungen

Schreibe einen Kommentar